HH/20 BOM Fahrradständer

Dieser ansehnliche Fahrradständer macht sich gut im Stadtbild, egal, wie viele von ihnen nebeneinander angeordnet sind.

Hierbei handelt es sich um eine Abwandlung der HH/20-Modelle, befestigt an einem soliden Halter, der mutwilliger Zerstörung widersteht.

Die Halter eignen sich für alle Reifenarten und dank der Abstände kommen keine Beschädigungen an der Leuchte (Nabenbefestigung) vor.

Dank der verwendeten Materialien und Fertigungsmethoden sind sie für alle Wetterverhältnisse bestens gerüstet. Sie werden in Dänemark hergestellt und sind wartungsfrei.

Materialien:
– feuerverzinkter Stahl
– Pulverlackierung in einer RAL-Farbe nach Wunsch möglich
– Bügel: Rundstahl, 14 mm
– Streben: Rohr, Ø 33 mm
– Pfosten: Ø 89 mm

Ausführungen:
Befestigung:
– gegossenes Betonfundament
– Wandanbringung
– Bodenanker

Platzierung der Bügel:
– ein- oder beidseitig
– gerade Ausrichtung (90⁰): Abstand zwischen den Bügeln: 50 cm
– schräge Ausrichtung (45⁰): Abstand zwischen den Bügeln: 40 bzw. 50 cm

– Zahl der Ständer: je nach Wunsch

– Anzahl zwischen den Pfosten (Bodenbefestigung): 5 (einseitig) bzw. 10 (doppelseitig)

Verwendungsmöglichkeit:
– Durch konische Anordnung der Bügel für alle Arten von Fahrrädern geeignet.
– An der Vorderradnabe befestigte Lampen werden nicht beschädigt.

Die Länge lässt sich nach Bedarf anpassen.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Produktblatt.