HU/250 Fahrradschuppen

Klassischer Unterstand aus feuerverzinkten Stahlprofilen und Streckmetallplatten. Sonderwünsche bei der Bekleidung können berücksichtigt werden.

Fahrradständer des Modells HH/20 passen perfekt dazu, wobei auch solche des Modells CO/5 oder Type 7 infrage kommen.

Der Unterstand lässt sich bedarfsgerecht zusammensetzen, z. B. als Fahrradschuppen, Unterstand für Wertstoff-Container, Mopeds, Kinderwagen usw.

Materialien:
– Pfosten: Stahlprofil, 100 mm
– Dachrinne (tragendes Teil): Kaltverformtes U-Profil, 50 x 100 mm
– Bögen: Stahlrohr, 60 x 40 mm
– Dach: Flache Stahlplatte (1,5 mm), Polycarbonat-Platte (4 mm) oder 2-lagige Thermoplast-Platte (8 mm)
– Band: Flachstahl, 50 x 3 mm
– Seitenteile + Giebel: Lochplatte (2 mm) bzw. nach Kundenwunsch
– Abstand zwischen den Pfosten: max. 4,0 m
– Fundament: Betonfundament, Ø 40 x 90 cm (vor Ort zu gießen)
– Alle Stahlteile sind feuerverzinkt.

Ausführungen:
– Bekleidung nach Wunsch (z. B. Zedernholz, Mahagoni, druckimprägniertes Holz usw.).
– Ist mit Schiebetür(en) lieferbar, auf Wunsch abschließbar.
– Eine Anpassung auf gewünschte Länge ist möglich.

Verwendungsmöglichkeit:
– Als Unterstand für Fahrräder, Mopeds, Kinderwagen, Abfallbehälter usw.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Produktblatt.