Poller

Die Entwürfe für diese vielseitig einsetzbaren Poller stammen vom Designatelier VE2, Gruppen for By- og Landskabsplanlægning A/S (GBL), der Landschaftsarchitektin Julie Kierkegaard und aus dem eigenen Haus. Auf praktische Anwendbarkeit und ansprechendes Design wurde großer Wert gelegt

Es wird darauf geachtet, dass die verwendeten Materialien strengen Anforderungen gerecht werden, da sie viele Jahre lang Wind und Wetter ausgesetzt sind. Alle Stahlteile der Poller sind feuerverzinkt. Eine Pulverlackierung in einer RAL-Farbe ist auf Wunsch ebenfalls möglich.